Kinderleichtathletik - einmal anders

sjö-ew - (18.07.2014) Einen besonderen und eventuell auch einzigartigen Wettkampf richtet seit Jahren der SV Nienhagen im KLV Celle aus. Am Mittwoch, den 30.7. findet im Sportpark Nienhagen bereits der 8. Hindernislauf für alle Schülerklassen statt, bei dem eine Strecke von 600m zurückgelegt wird. Nach dem Start wartet dann eingangs der Zielgraden das erste Hindernis, deren Höhe für alle Altersklassen und an allen weiteren Hindernissen ca. 60cm beträgt. Ganz den großen Vorbildern folgend müssen diese überquert werden und 150m vor dem Ziel sogar mit Wassergraben. „Hier haben sich schon großartige Szenen abgespielt. Wir haben hier schon viel schmunzeln und lachen dürfen. Die Kinder nehmen den Wettkampf sehr ernst, sind aber mit viel Freude dabei. Für einige unserer Nachwuchsathleten ist das ihr Highlight des Jahres“, so der Veranstalter.
Mit 1:39,50 bei den Jungen und 1:51,58 stehen auch zwei ordentliche Stadionrekorde zu Buche, die bei Unterbietung mit einer Bratwurst und einem kleinen Sachpreis belohnt werden.
Das Organisationsteam um Caspar Goedejohann und Erik Wickinger versprechen allen Kindern: „wir bringen euch nass in die Ferien!“. Handtuch nicht vergessen. Und Wechselkleidung.





[1598]