Kinderliga an der Grundschule Obernfeld

JK - (18.11.2015)
Beim diesjährigen AOK-Laufabzeichenwettbewerb, an dem rund 220 Schulen aus ganz Niedersachsen teilgenommen haben, wurde unter allen Teilnehmern ein Überraschungspreis verlost. Dieser bestand darin, dass der NLV mit der Gewinner-Schule zum letzten Mal in diesem Jahr die Meeresspiele der NLV-Kinderliga durchführte. So konnten sich die 75 Schüler der Grundschule Obernfeld am 17.11.2015 auf einen Tag voller Spiel, Sport und Spaß freuen. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir von der Jugendwartin des Kreises Göttingen, Nina Blumenberg-Roeske, welche gleichzeitig die Leichtathletik-Jugend repräsentierte. Wir führten die Spiele erst mit den ersten und zweiten Klassen und anschließend mit den Dritt- und Viertklässlern durch. Die NLV-Schulsportbeauftragte Katharina Schaper eröffnete die Spiele mit einer motivierenden Rede und los ging es. Nach einer Aufwärmphase starteten die Gruppen mit den Wettkämpfen. An Stationen wie zum Beispiel „Korallenriff“, „Wasser marsch“ und „Strandhüpfer“ konnten sich die Kinder bei Lauf-, Sprung-, und Wurfspielen austoben und wertvolle Punkte für die Gesamtwertung sammeln. Zum Finale gab es die spannende Abschlussstaffel „Weltenbummler“ bei der die Kinder über verschiedene Hindernisse eine Runde durch die Halle absolvieren mussten. Es wurde lautstark angefeuert. Der Spaß war den Kindern an den fröhlichen und glücklichen Gesichtern anzusehen. Als Preis erhielten die Schüler jeweils eine Urkunde sowie eine kleine Überraschung. Das Highlight der Siegerehrung war die Übergabe des goldenen Pokals an die gesamte Schule, der dankend und strahlend angenommen wurde.






[1551]