Erfolgreiche Fortbildung "KINDERLEICHTathletik - wir bewegen alle!"

wb - (21.04.2016) Am Mittwoch, den 20. April 2016, hat der DLV gemeinsam mit dem NLV eine Fortbildung für Grundschullehrer/innen angeboten. Die Fortbildung wurde von 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht, die vor der Aufgabe stehen, Leichtathletik im Sportunterricht vornehmlich fachfremd zu unterrichten.
Zunächst erhielten sie einen theoretischen Einblick in das Thema Kinderleichtathletik und wurden von den Referenten Volker Jennemann (DLV) und Harald Prepens in das neue Wettkampfsystem eingeführt. Im anschließenden Praxisteil wurden ausgewählte Übungen aus der Kinderleichtathletik praktisch ausgeführt. Verschiedenste Übungen zum Springen, Laufen und Werfen sollten den Teilnehmern aufzeigen, was möglich ist. Dabei wurde auch die Einbindung behinderter Schüler/innen berücksichtigt.
Der zweite Theorie-Block beschäftigte sich mit den Schwerpunktthemen Kinderleichtathletik-Abzeichen, dem Bundesjugendspiele-Wettbewerb und der Inklusion.
Die Teilnehmer/innen erhielten viele Arbeitsmaterialien für die Unsetzung im Sportunterricht.

Diese Fortbildung wird außerdem am

11. Mai in Lastrup und am
24. Mai in Braunschweig

angeboten.









[1561]