AOK-Workshop ruft zur Bewegung auf

Bewegung erleben – so lautete das Motto für den mittlerweile dreizehnten AOK-Workshop vom 21. Oktober 2017.



Viele Sportbegeisterte strömten erneut nach Hannover, um sich den AOK-Workshop des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes und der AOK Niedersachsen nicht entgehen zu lassen. Die jährlich stattfindende Veranstaltung bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Lizenzen zu verlängern und dabei interessante und spannende Kurse aus den Bereichen Gesundheit, Fitness und Entspannung zu besuchen.

Im Angebot des 2017'er AOK-Workshops standen die Kurse
  • Fit im Büro
  • Ernährungstrends: Kohlenhydrate im Fokus
  • Das individuelle, richtige Tempo für Intervall-Tempoläufe
  • DLV-Wettkampfsystem Kinder-Leichtathletik & NLV-Kinderliga
  • Mit neuartigen koordinativen Bewegungsaufgaben zum Erfolg
  • Flossing - mehr als nur Faszientraining
  • Slashpipe® - The Power of Water & Cross-Shaping®
  • Handballspezifisches Aufwärmen - Ideen für Ihr Leichtathletiktraining
  • Warum SPORT PRO GESUNDHEIT gut für Sie ist
  • Einweisung in die Masterprogramme & Serviceplattform SPORT PRO GESUNDHEIT
  • Feldenkrais® sowie
  • Sturzprophylaxe

Um die Themen nochmals Revue passieren zu lassen, klicken Sie auf nachfolgenden Link der Veranstaltungsbroschüre.

Einen ausführlichen Bericht über die letzten Ausgaben des AOK-Workshops finden Sie unter den Breitensport-News