Allgemeine Informationen

Wettkampfsystem Kinderleichtathletik

Mit einem Wettkampfsystem Kinderleichtathletik will der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) mehr Kinder und mehr Leichtathletik mit mehr System erreichen. Das Kinder-Wettkampfsystem regelt die Disziplinen und Wettkämpfe in den Altersklassen U8, U10 und U12. Grundlage sind die Zusatzbestimmungen im Anhang 5 der Deutschen Leichtathletik-Ordnung (DLO) (ab Seite 24) und die Disziplinkarten zum Wettkampfsystem.

Unter folgendem Link können Sie sich das Konzept "Wettkampfsystem Kinderleichtathletik" mit allen Disziplinen im Überblick herunterladen:

Wettkampfsystem Kinderleichtathletik

Die klassischen Disziplinen der Jugend werden damit ab 1. Januar 2013 bundesweit einheitlich sowie zielführend und grundlegend durch das Disziplinangebot in den Altersklassen der Kinder vorbereitet. Dazu wählen die Ausrichter aus einem umfassenden Angebot eine bestimmte Anzahl von Disziplinen aus und veröffentlichen diese in ihrer Ausschreibung.

DLV Kinderleichtathletik-Abzeichen

Das Kinderleichtathletik-Abzeichen ist ein Vielseitigkeits-Abzeichen, welches von Kindern von sechs bis elf Jahren absolviert werden kann. Weitere Informationen zu den Abzeichen erhalten Sie unter folgendem Link:

Kinderleichtathletik-Abzeichen

Die Abzeichen können bei der NLV-Geschäftsstelle bestellt werden.

Genehmigung & Bericht

Kinderleichtathletik-Wettkämpfe (nach DLO Anhang 5) müssen direkt von den Kreisen genehmigt werden.
Außerdem soll nach einer Veranstaltung ein Veranstaltungsbericht online unter folgendem Link ausgefüllt werden:

Veranstaltungsbericht

Ansprechpartner

Für weitere Fragen zu dem Kinderleichtathletik-Wettkampfsystem, steht Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

Wiebke Bültena
0511 - 33890-13
bueltena@nlv-la.de