"Hol dir Kraft" - Nordic Rücken Fit

(8 Einheiten je 90 Minuten)

"Hol dir Kraft" - Nordic Rücken Fit beinhaltet theoretische Grundlagen wie Informationen zum Sportmaterial, zur Anatomie, Physiologie und Trainingswissenschaft. Anders als in klassischen Nordic Walking – Kursen üblich, werden in diesem Kurs zwei unterschiedliche Praxisschwerpunkte gesetzt. Zum einen wird die Nordic Walking Technik vermittelt, die aufgrund ihrer schnellen Erlernbarkeit hervorragend geeignet ist, um sportlichen Neu- oder Wiedereinsteigern schnell zu einer erhöhten Fitness zu verhelfen. Zum anderen werden viele verschiedene Übungen mit dem Schwerpunkt auf der Kräftigung der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur, Dehnübungen und Entspannungsübungen vermittelt. Diese Übungen helfen, Rückenschmerzen zu vermeiden oder zu lindern, und stellen auch für trainierte Sportler eine gute Ergänzung zu klassischen Ausdauerangeboten in der Leichtathletik dar. Die Verbindung der Ausdaueranteile mit funktionalen Kräftigungsübungen macht aus jeder Einheit ein vollwertiges Fitnesstraining. Somit werden Effekte in den Trainingsbereichen Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination erzielt. Hinzu kommt die Stärkung psychosozialer Gesundheitsressourcen. Durch die Schwerpunktsetzung sowohl im Bereich der Herz – Kreislauf – Fähigkeit wie auch in der Kräftigung der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur sprechen wir bei diesem Kursangebot nicht nur von einfachem Nordic Walking, sondern von "Hol dir Kraft" - Nordic Rücken Fit!

1. Kurseinheit: "Nordic Walking – die ersten Schritte"
  • Kennenlernen der Teilnehmer und des Kursleiters
  • Gemeinsames Erarbeiten der 10 Punkte der Nordic Walking Technik 
2. Kurseinheit: "Kraftakt"
  • Kennenlernen und Durchführen erster Kräftigungsübungen
  • Partnerübungen zur Ganzkörperstabilisation mit den Nordic Walking Stöcken
  • Funktionale Dehnübungen
  • Materialkunde Nordic Walking Stöcke
3. Kurseinheit: "Zug- und Schubphase"
  • Körpererfahrung in der Zug- und Schubphase
  • Anatomische und physiologische Grundlagen
  • Kräftigungsübungen mit und ohne Partner
  • Herz-Kreislauftraining
  • Entspannungsübungen
4. Kurseinheit: "Bauch und Rücken im Gleichgewicht"
  • Veranschaulichung der Bedeutung des Gleichgewichts von Bauch- und
    Rückenmuskulatur sowie deren Kräftigung und Dehnung
  • Partnerübungen zur Rumpfmuskulaturkräftigung
5. Kurseinheit: "Nordic Walking und Trainingsintensität"
  • Intensitätssteuerung mittels Herzfrequenz sowie
    subjektivem Befinden
  • Trainingsmethodische Grundlagen
  • Entspannungsübungen
6. Kurseinheit: "Fitnesstraining mit Stöcken"
  • Kennenlernen und Durchführen weiterer Kräftigungsübungen
  • Möglichkeiten der Technikvariationen

7. Kurseinheit: "Nordic - Wohlfühl - Walking"
  • Erfahren der körperlichen und geistigen Entspannung
    durch Ausdauertraining
  • Einzelübung zur Ganzkörperstabilisation
8. Kurseinheit: "Hol dir Kraft" - Nordic Rücken Fit
  • Motivation zum weiteren Sporttreiben erzeugen