Hannovers Kampfrichter bilden sich fort

um-mb - (14.04.2014) Am vergangenen Mittwoch kamen 20 Kampfrichter des Bezirks Hannover in der Akademie des Sports zu ihrer jährlichen Kampfrichterfortbildung zusammen. Unter der Leitung von Referentin Kerstin Weber wurde zunächst auf die Saison 2013 zurückgeblickt. Dann wurden Neuerungen der Internationalen Wettkampfregeln vorgestellt und anschließend einige Fallbeispiele zum Thema Athletengespräche durchgespielt und diskutiert. Auf dem Programm stand auch ein Praxisteil, bei dem noch einmal das Ausfüllen von Rundenzählblättern und die Kommunikation zwischen Aktiven, Rundenzählern und Zeitnehmern geübt wurde.

M. Bremer




[2188]