Bericht der Kampfrichter-Fortbildung im Kreis Cuxhaven am 14.04.2018

um-sw - (18.04.2018) An der zweiten Fort-und Weiterbildung, die im Kreis Cuxhaven an zwei verschiedenen Orten, Wehdel und Langen, dieses Jahr stattfand, nahmen 12 Kampfrichter, Helfer und Trainer aus 6 Vereinen teil. Leider gab es eine kurzfristige Absage.

Anders als im ersten Lehrgang dieser Art, musste der Schwerpunkt der Fortbildung mehr auf grundsätzliche Dinge gelegt werden. Schwerpunkt hier auch Regeländerungen, Sicherheit und Listenführung. Die Regeländerungen, hier besonders die Versuchszeiten, sorgten für Erstaunen  und gaben Anlass zu regen Diskusionen, bei den Teilnehmern. Referent Siegmund Weniger musste hier sehr genau die "neue" Regel, der verkürzten Versuchszeiten, erklären.

Die Meinung der Lehrgangsteilnehmer war positiv. Wir konnten unser Wissen wieder auffrischen und erweitern. Auch für Helfer und Trainer waren es viele neue Informationen, die sie von dieser Veranstaltung mitnahmen.

Lothar Moldenhauer
Lehrgangsleiter







[345]