Bericht der Arbeitstagung des Kreises Hannover-Land

Johanna Paul und Uwe Wartenberg
um-rd - (22.10.2018) Auf seiner Arbeitstagung in Lehrte vergab der NLV-Kreis Hannover-Land erstmals einen Nachwuchspreis. Erste Preisträgerin ist die deutsche W15-Meisterin im 80 m Hürdenlauf Johanna Paul vom TuS Wunstorf.

Die Kreispokale gingen in diesem Jahr an TuS Wunstorf (Männer, Frauen und W J
U18/20), TSV Neustadt (W J U16 und M J U18/20), TSV Burgdorf (W J U14 und M J U14) und den Garbsener SC (M J U16).

Für ihre langjährige Tätigkeit als Kampfrichter und Vereinsfunktionäre überreichte der Kreisvorsitzende Uwe Wartenberg die DLV-Ehrennadel in Gold an Rosina und Lutz Blume vom RSV Seelze, Mit der silbernen DLV-Ehrennadel wurden Brigitte und Wolfgang Röbber ausgezeichnet, die goldene NLV-Ehrennadel erhielt Wigbert Heinemann (alle Lehrter SV).





[505]