Der DLV veröffentlicht das Kaderaufgebot für 2019

MD - (02.11.2018) Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat auf leichtathletik.de die Bundeskaderladerliste für die Saison 2019 veröffentlicht.
Nachdem die DLV-Trainerteams im Anschluss an die diesjährige Saison einen Vorschlag für die Kaderberufung 2019 erarbeitet haben, wurde dieser nach intensiver Prüfung durch den Bundesausschuss Leistungssport im DLV zunächst beschlossen und anschließend mit dem Geschäftsbereich Leistungssport im Deutschen Olympischen Sportbund abgestimmt. Die finale Liste führt alle Athleten und Athletinnen, die in die verschiedenen Bundeskader berufen worden sind. Die Berufung gilt ab dem 01.11.2018 bis zum 31.10.2019.

Insgesamt wurden 572 Athleten in den Bundeskader berufen, der sich seit der Reform des Spitzensports in Deutschland in den Olympiakader (OK), den Perspektivkader (PK), den Ergänzungskader (EK), den Nachwuchskader 1 (NK1) sowie den Nachwuchskader 2 (NK2) – zur Unterstützung jüngerer Talente und  ihrer sportlichen Entwicklung – unterteilt.
Wir dürfen uns über insgesamt 32 Niedersachen freuen, die den Sprung in den Bundeskader in verschiedensten Disziplinen schafften und nächste Saison die Möglichkeit haben sich für die internationalen Meisterschaften zu qualifizieren.


« vorherige News nächste News »


[689]