Die Saison-Vorbereitung des Landeskader LAUF ist in vollem Gang

Die Teilnehmer am Cross in Bissendorf
TB - (28.11.2018) Viel Training mit unterschiedlichsten Inhalten prägt die Vorbereitung der NLV-Landeskader-Athleten des Blockes Lauf.
Einzelne aussichtsreiche Kandidaten versuchen sich für die Cross-EM am 9. Dezember 2018 in Tilburg/NL zu qualifizieren.

Die Anderen arbeiten wiederum mit viel Fleiß, u.a. in bisher zwei Lauflehrgängen (im Oktober in Hannover sowie im November in Melle), unter Leitung des NLV-Blocktrainers Jörg Voigt an der Form für die neue Saison.Zu den vielseitigen Übungen zählten Tabata, Schwimmen/Aquajogging, Spiel, Lauf- und Sprintkoordination, Yoga, Sprungtraining (im SUPERFLY Hannover) sowie Dauerlauf und Cross.
Zuletzt waren beim Lehrgang in Melle, in der Landesturnschule, 14 Kaderathleten sowie am Wochenende noch 3 zusätzliche Athleten aus der Region zusammen gekommen um im Gruppentraining die besonderen Trainingsreize nutzen zu können.
Als kleinen Bonus gab es am 18.11.18 beim Cross in Bissendorf neben einer sehr anspruchsvollen (Cross-) Trainingsstrecke auch noch für die Laufsieger einen eindrucksvollen Pokal. Jetzt wird zu Hause weiter geackert. Crossläufe auf oft gleichnamigen Strecken stehen da auch weiter auf dem Programm.
Zwischen Weihnachten und Silvester trainieren noch Einige gemeinsam in Hannover während ein anderer Teil sich im Januar 2019 bereits im Trainingslager in Portugal auf die Hallen- Wettkämpfe vorbereitet.
Nächste Lehrgänge sind dann für den NLV-Landeskader Lauf vom 01.-03.03.2019 in Meppen und vom 08.-18.04.19 traditionell in Zinnowitz auf der Insel Usedom.





« vorherige News nächste News »


[739]