Bericht von der Herbsttagung der FK Wettkampforga mit akt. Terminplan 2020

um-pm - (22.10.2019) Am vergangenen Wochenende hat sich die Fachkommission Wettkampforganisation zur Herbst-Sitzung getroffen.

Leider konnten noch nicht alle Termine für die Landesmeisterschaften 2020 festgelegt werden; für den Winterwurf, die Senioren-Einzelmeisterschaften, den 5-Kampf und den Marathon gibt es derzeit noch keinen Ausrichter. Einige Gespräche dazu werden aktuell geführt, so dass hoffentlich alle Meisterschaften durchgeführt werden können.

Die Ausschreibungen für die Meisterschaften werden immer aufgrund der Erfahrungen durchgeführter Wettkämpfe modifiziert und an die Ausrichtersituation angepasst. In Göttingen wird die LM der Mä/Fr/U20/U18/U16 als Fest der gesamten Leichtathletik-Familie an 2,5 Wettkampftagen ausgeführt. Diese gesamtverbandliche Entscheidung ist insbesondere der Terminsituation im nächsten Jahr geschuldet.

Eine von der Wettkampforganisation zur Arbeitserleichterung im Meldeverfahren angedachte Veränderung wurde vor der Sitzung von den bei der NLV-Spitzensporttagung anwesenden Trainern einstimmig abgelehnt. Im Jahr 2020 sollen die in den Ausschreibungsbestimmungen festgeschriebenen Zulassungsvoraussetzungen konsequent umgesetzt werden. Dazu wird es rechtzeitig noch eine detailliertere Information geben.

An dieser Stelle sei auch noch einmal an den (bereits zweimal verschobenen) Workshop „Neue Wettkampfformen und Events“ bzw. „Kampfrichter-Börse“ am 23.11.2019 in Hannover erinnert, für den über die Kreis- und Bezirksvorsitzenden eingeladen wurde.

Petra Möhle, Vizepräsidentin WO


Hier der aktualisierte Terminplan 2020   (Stand: 22.10.19)


« vorherige News nächste News »


[826]