Informationen zur Coronavirus-Lage

Bild von pixabay, Vektor Kunst
VLE - (25.03.2020) Liebe Leichtathletik-Familie,
der NLV folgt den Empfehlungen der Behörden, der Landespolitik und den Gesundheitsämtern zur Eindämmung des Corona-Virus. Im Zuge der von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewünschten sozialen Verantwortung reduzieren wir soziale Kontakte, um damit die Gesundheit von Personen aus Risikogruppen zu schützen.
Dies bedeutet, dass der NLV alle Kadermaßnahmen (Trainingslager) und Stützpunkttrainings bis zum 19. April 2020 eingestellt hat. Wir empfehlen unseren Mitgliedsvereinen, sich ebenso zu verhalten und keine Trainingsmaßnahmen (inkl. Lauf-TREFFs) anzubieten.
Wie bereits kommuniziert, bleiben das Sportleistungszentrum und das Erika-Fisch-Stadion in Hannover bis auf Weiteres geschlossen. Ausnahmen gibt es nur für namentlich benannte und informierte Olympiakader. Update: Schließung gilt seit 25.03.2020 für alle Personengruppen!

Umfassende Informationen zur Coronavirus-Lage wurden vom LSB zusammengetragen und werden fortlaufend aktualisiert:
Die wichtigsten Fragen mit den jeweiligen Antworten - zusammengestellt auf der DOSB-Homepage:


« vorherige News nächste News »


[1435]